Winter

Preise

Durchreisecamper

Wohnwagen/Wohnmobil
Incl. Vorzelt oder Sonnendach und zwei Personen
17,50 €
Zelt mit zwei Personen und Sonnendach incl.
Jede weitere Person ab 15 Jahren
Kinder und Jugendliche von 6-14 Jahren
Kinder unter 6 Jahren
12,50 €
4,00 €
3,00 €
frei
Zusätzlicher Regenunterstand
3,00 €
Mannschafts- und Gruppenzelte nach Absprache mit dem Platzwart.
Strom
Anschlusspauschal pro Nacht
2,50 €
Fahrzeuge
PKW
Motorisierte Zweiräder

Kostenfrei auf dem Besucherparkplatz vor dem Eingang.

2,50 €
2,00 €
Für Monteure und länger bleibende Camper gibt es Saisonangebote.

Besucherpreise

Besucher mit Übernachtung
Als Gast bei einem Dauercamper wenn dieser anwesend ist.
Die Überlassung der Parzelle ist hier nicht enthalten und nur nach vorheriger Absprache mit dem Platzwart möglich.

Übernachtungsgäste müssen angemeldet werden
Besucher mit und ohne Übernachtung
Tagesbesucher von frühestens 8:00 Uhr bis spätestens 21:00 Uhr.
Besucher ab 16 Jahren
Besucher ab 6 Jahren



4,00€
3,00€
Besucherfahrzeuge müssen auf dem Parkplatz vor der Einfahrt abgestellt werden. Sie sind gebührenfrei.

Dauercamper

Die Preise der Aufstellplätze für Dauercamper und Mobilheime werden individuell festgelegt und richten sich nach Lage und Ausstattung des Platzes. Als Faustregel kann man von 6,50 € pro m² und Jahr bei innenliegenden Plätzen und von 8,50 € bei Wasserplätzen ausgehen. Dazu kommt noch eine Grundgebühr von 80,00 € je Vertrag.
Das Campingjahr geht vom 1. April bis zum 31. März. Strom wird nach Zähler mit 0,55 € pro kWh berechnet. Warmwasserduschen sind gebührenpflichtig, Toiletten und Waschräume frei. Weitere Nebenkosten entstehen nicht.
Die Parzellenpacht beinhaltet die Nutzung durch ein Pärchen mit Kleinkindern und noch in der Ausbildung befindlichen Kindern. Alle weiteren Nutzer zählen als Besucher. Ab 2022 wird für Besuch bei Anwesenheit des Pächters, wieder eine Besuchsgebühr erhoben. Das Überlassen der Parzelle an nicht im Pachtvertrag aufgeführte Personen ist nicht gestattet. Übernachtungsbesucher sind an der Kasse bzw. am Büro anzumelden.

Für zusätzliche Dauernutzer gibt es Jahreskarten.